Soundstrikeberlin's Blog

Just another WordPress.com site

Fotoreportage “Auf gepackten Koffern – Leben in der Abschiebehaft”

Einladung zur Eröffnung der Fotoreportage

“Aufgepackten Koffern – Leben in der Abschiebehaft”

am Montag, 15. November 2010, in die Geschäftsstelle am Richardplatz 16 in  Berlin(U7
Karl-Marx-Straße).
.

Mehr Infos findest Du hier:
www.die-linke-neukoelln.de

Im Abschiebungsgewahrsam in Berlin-Köpenick leben gegenwärtig etwa 50
Menschen auf gepackten Koffern. Die Abschiebehaft kann der Endpunkt eines
langjährigen Aufenthalts in Deutschland sein. Sie kann auch der erste Ort
sein, den ein Flüchtling oder Migrant nach seiner Ankunft in Berlin kennen
lernt. Es ist fraglich, ob er dann überhaupt etwas anderes von Deutschland
sehen wird als dieses spezielle Gefängnis.

Die Reportage „Auf gepackten Koffern“ ermöglicht Abschiebehäftlingen, mit
der Öffentlichkeit über Fotos und Berichte zu kommunizieren. Anhand von
Interviews mit acht Inhaftierten werden die unterschiedlichen Aspekte der
Abschiebehaft dargestellt.

Die Ausstellung ist ein Projekt des Flüchtlingsrates Berlin, in
Zusammenarbeit mit der Initiative gegen Abschiebehaft, Cimade Paris und Pro
Asyl. Sie kann bis zum 10. Dezember 2010 montags, dienstags und donnerstags
von 10 bis 16 Uhr und freitags von 10 bis 14 Uhr kostenlos besucht werden.

Advertisements

Single Post Navigation

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: